Enteignungskonferenz 🗓

  • Beitrags-Autor:
You are currently viewing Enteignungskonferenz 🗓

Save the Date! 27.-29.5.2022 TU Berlin

Melde Dich hier an!

Liebe Freund*innen der gerechten Wohnungspolitik,

es wird Zeit dass wir miteinander reden. Am Himmelfahrtswochenende (27.-29.5.2022) wird eine große Konferenz rund um die Themen Enteignung & Vergesellschaftung von Immobilienkonzernen in den Räumen der TU Berlin stattfinden. In Kooperation mit dem Asta der TU Berlin und der Rosa-Luxemburg Stiftung wollen wir mit dieser Konferenz Alternativen zum profitgetriebenen Wohnwahnsinn stark machen. Folgenden Themen und Fragestellungen wollen wir uns widmen:

  • Ist Vergesellschaftung eine Maßnahme zur Lösung ganz unterschiedlicher Krisen?
  • Wie haben Mieter*innenkämpfe die Enteignungsforderung in dieser Breite überhaupt erst möglich gemacht – und wie werden sie zur Durchsetzung beitragen
  • Oligarchen, Steuerhinterzieher*innen und Kriminelle – wie viel schmutziges Geld steckt im Immobilienmarkt?
  • Anstalt öffentlichen Rechts – unsere Antwort auf Profitwahn
  • Was kostet eigentlich die Enteignung von Deutsche Wohnen und Vonovia?
  • Was tun gegen Bodenspekulation?
  • Mietendeckel, Mietenstopp und die Wege dorthin
  • Wohnen und Klimagerechtigkeit
  • Das Geschäftsmodell Vonovia
  • Was ist Finanzialisierung des Wohnens?

Das Programm setzt sich aus Abendpodien, Skill-Sharing- Workshops, verschiedenen Impulsvorträgen namhafter Personen, Wissensvermittlung und Organizing zusammen. Die drei Tage bieten also Platz und Raum nicht nur zum Diskutieren, sondern auch ganz konkrete Zukunftspläne zu schmieden.

from to
Scheduled ical Google outlook News >Positionen >Termine