Aktionen

Aktionen · 09. Dezember 2018
Berlin wird verkauft. Diesmal trifft es die Karl-Marx-Allee, wo 700 Wohnungen an die Deutsche Wohnen SE fallen – Berlins berüchtigster Vermieter. Die Berliner SPD verhindert den Rückkauf von 620 dieser Wohnungen durch die Stadt. Wir wollen auf der Europakonferenz der SPD am 9.12.2018 Druck für die Rekommunalisierung der Karl-Marx-Allee machen. Seid dabei, unterstützt die MieterInnen und rettet die Karl-Marx-Allee: 09.12. um 11 Uhr vor dem Willy-Brandt-Haus. Foto: Berrit Watkin, CC BY 2.0