Deutsche Wohnen und Co. enteignen erhöht Druck auf Parteispitzen +++ „Volksentscheid genauso verbindlich wie ein Parlamentsbeschluss“

Anlässlich des heutigen Treffens der Dachgruppe der Koalitionsverhandlungen erhöht die Initiative Deutsche Wohnen und Co. enteignen den Druck auf die Parteispitzen. Die Initiative fordert von SPD, Grünen und Linkspartei die Umsetzung des Volksentscheids in ein Vergesellschaftungsgesetz innerhalb eines Jahres.

0 Kommentare