+++ Fahrradsternfahrt am 1. Mai: Heraus in den Problemkiez Grunewald! +++ Reiche vor Entscheidung: „Umverteilung oder Barbarei“ +++

Für den 1. Mai 2022 ruft das Quartiersmanagement Grunewald zu einem Fahrradkorso in den Gunewald auf. Dieser vereint drei Zubringer zur Kundgebung vor dem Roten Rathaus, trifft auf ein Bürger:innenfest auf dem Johannaplatz in Grunewald und führt über die A100 zur Revolutionären 1. Mai-Demo in Neukölln.

0 Kommentare