Die falsche Richtung

Trotz vielfacher Skepsis wird die Übernahme des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen durch seinen Konkurrenten Vonovia als Nachgeben unter dem Druck von Mieterbewegung und Enteignungsforderungen gesehen. Bei genaueren Hinsehen zeigt sich jedoch, dass bei diesem Deal die Mieterinnen und Mieter wenig bekommen – und die Konzerne alles.

0 Kommentare

Digitales Neuentreffen 17.02.2021 🗓

Bald geht's los! Am 26.02.2021 startet das Volksbegehren Deutsche Wohnen und Co. Enteignen in die zweite Unterschriften-Sammelphase. Innerhalb von vier Monaten müssen wir dann ca. 220.000 Berliner*innen überzeugen, für die…

Kommentare deaktiviert für Digitales Neuentreffen 17.02.2021 🗓